Denkmalschutz 1911 – Stilvolle Altbauvilla – urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter!

26123 Oldenburg (Oldenburg) / Donnerschwee, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Gartenansicht.logon Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Front Ansicht Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Seitenansicht Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Erdgeschoss Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Obergeschoss Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Dachgeschoss Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Schnitt Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Gartenansicht Norden Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Straßenansicht Süden Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Seitenansicht Westen Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - Straßenansicht Osten Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - BILD Denkmalschutz 1911 - Stilvolle Altbauvilla - urbanes Wohnen für Sie und Ihre Mieter! - BILD

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    533
  • Objekttypen
  • Adresse
    26123 Oldenburg (Oldenburg) / Donnerschwee
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    210 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    414 m²
  • Nutzfläche ca.
    100 m²
  • Zimmer
    7
  • Badezimmer
    5
  • Balkone
    2
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Umgebung
    Grundschule: 0,8 km
    Realschule: 2,8 km
    Gymnasium: 1,3 km
    Autobahn: 3,8 km
    Zentrum: 0,9 km
  • Baujahr
    1911
  • Zustand
    Gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplatz:
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kaufpreis
    758.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Denkmalgeschützt
  • Gasheizung
  • Kabel-/Sat-TV Gerät
  • Keller
  • Terrasse
  • Zentralheizung

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses gepflegte Liebhaberobjekt stammt aus dem Jahr 1911. Die Fassade steht unter Denkmalschutz. Es liegt sehr zentral in einer verkehrsberuhigten Straße nahe dem Oldenburger Pferdemarkt.

Drei Mietparteien leben hier in angenehmer Atmosphäre und mit gemeinsamer Gartennutzung unter einem Dach. Zwei Wohnungen verfügen ebenfalls über einen Balkon zur Gartenseite.

Im Hochparterre befindet sich eine ca. 60 qm Wohnung mit Balkon sowie eine möblierte ca. 25 qm Wohnung. Beide Wohnungen verfügen über eine Einbauküche. Die Deckenhöhe ist über drei Meter und die Fußböden (bei der 60 qm Whg) sind hochwertig mit dunklem Holz ausgestattet.

Die dritte Wohnung liegt im 1. Obergeschoß mit ausgebautem Dach unter Schrägen. Sie verfügt über vier Zimmer, einer hochwertigen offenen Einbauküche, ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche sowie ein weiteres kleines Duschbad. Auch hier finden sie eine stilvolle Wohnung im Altbauflair. Das helle Esszimmer neben der offenen Küche bietet Platz für eine große Tafel. An sonnigen Tagen genießt man die urbane Atmosphäre vom Balkon mit Blick in den Garten.

Das Souterrain zur Südseite ist ausgebaute Nutzfläche. Ein Keller zur gemeinsamen Nutzung bietet weitere Stellfläche. Hier finden auch die Waschmaschinen der Mieter und Trockner Platz.

Im Heizungsraum befindet sich die Brötje Heizung aus dem Jahr 2001.
Vom Keller gelangt man direkt in den Garten. Somit ist hier auch ein einfacher Zugang und sicherer Platz für Fahrräder gewährleistet.

Diese urbane Altbauvilla ist in einem gepflegten Zustand und als Anlageobjekt oder als Mietobjekt mit Eigennutzung durchaus interessant. So tragen ihre Mieter bereits einen Teil ihrer Abtragsrate.

Es lohnt sich, einen näheren Blick auf dieses stilvolle Objekt zu werfen. Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Sie erreichen uns dazu direkt unter 0176 1310 1212. Rufen Sie gerne an!

Ausstattung

Zur Zeit werden noch umfassende Renovierungsarbeiten sowie Schönheitsreparaturen ausgeführt, die den Käufern zugute kommen.

Im Jahr 2008 wurde die neue Balkonanlage für das Hochparterre und das 1. OG zur Gartenseite gebaut

Im Jahr 2001 wurden alle Fenster erneuert, eine neue Haustür eingebaut, ebenfalls wurden die Bäder erneuert

Die Brennwert-Heizung der Fa. Brötje wurde im Jahr 2001 eingebaut

Die Wohnungen im Hochparterre sowie im 1. OG sind mit Holzfußböden ausgestattet

Alle drei Wohnungen verfügen über eine moderne Einbauküche

Weitere Informationen erhalten sie gerne auf Anfrage!

Sonstige Informationen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen beantworten können, die Ihre vollständigen Kontakt- und Adressdaten mit Strasse, PLZ, Ort und Telefonnummer, enthalten.
Unsere Offerten verstehen sich lt. den in unseren Angebotsunterlagen
( Exposes, Anlage, AGB's ) abgedruckten Geschäftsbedingungen, und auf unserer Webseite.
Käuferprovision 3,57 % inkl. MwSt. vom beurkundeten Verkaufspreis!

Die Weitergabe unserer Angebote an Dritte ist unzulässig.
Zwischenzeitlicher Verkauf/ Vermietung und Irrtum bleibt vorbehalten.
Alle vom Listingmakler bereitgestellten Informationen werden als zuverlässig erachtet, aber nicht garantiert und sollten unabhängig verifiziert werden.
Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Gabi Bernhardt
Immobilienmaklerin nach § 34c GewO
Stau 109
26122 Oldenburg
0441-233 500 10
Mobil: 0176 1310 1212
info@immobilien-expertin.de

IHR GUTSCHEIN – MEIN SERVICE
Kennen Sie den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie? Im Rahmen einer fundierten Marktpreiseinschätzung mache ich das Potenzial sichtbar, dass in Ihrer Immobilie steckt! Zu lange Vermarktungszeiten wirken sich immer negativ auf den angestrebten Verkaufspreis aus.

Lernen Sie die Vorzüge unseres zuverlässigen Dienstleistungs- und Handwerker Netzwerkes, sowie unserer langjährigen Kooperationen kennen. So führe ich schnellstmöglich den passenden Interessenten mit Ihnen zusammen!

Das GwG
Das Geldwäschegesetz (GwG) verpflichtet diverse Branchen und Berufsgruppen wie Banken, Notare und Versicherungen zur Unterstützung im Kampf gegen organisierte Kriminalität. Auch alle Immobilienmakler sind in Deutschland vom Gesetzgeber verpflichtet die Identität sowohl von Verkäufern von Immobilien wie auch von Kaufinteressenten zu erfassen und fünf Jahre aufzubewahren. Das bedeutet insbesondere, dass ich Sie um Einsicht in Ihren Personalausweis oder Reisepass bitte – sowohl wenn ich für Sie eine Immobilie vermarkten darf, als auch bei Besichtigung einer Immobilie. Bei juristischen Personen benötige ich eine Kopie des Handelsregisterauszugs der Gesellschaft.

Lage

Der Pferdemarkt war früher der Platz für den Pferde- und Viehhandel, seit 1970 erinnert daran die 4,50 Meter hohe Betonskulptur „Vier Pferde“ des Künstlers Heinrich Schwarz.. Sie befindet sich auf der süd-westlichen Verkehrsinsel.

Der Pferdemarkt ist ein großer Platz im Johannisviertel am Nordrand der Oldenburger Innenstadt sowie ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, in den drei Hauptverkehrswege als Radialstraßen einmünden.

Die Oldenburger Innenstadt mit ihrer attraktiven Fußgängerzone ist fußläufig zu erreichen. Viele trendige Restaurants, sowie alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Apotheken u.v.m. sind in unmittelbarer Nähe zu finden.

In der verkehrsberuhigten Straße, in der sich das Objekt befindet, ist beprägt von stilvollen Altbauvillen und hübschen Hundehütten.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®